Neuigkeiten aus der SFC-Welt

Tagesaktuelle Meldungen aus der SFC-Redaktion mit neuesten Releases und überraschenden Trends.

202120202019201820172016201520142013

Dezember 2016

★★★ Frohe Weihnachten und alles Gute für 2017 ★★★

Veröffentlicht am: 23.12.16

Wir sind zwischen den Jahren für Sie da!

https://www.sfc-software.net/download/b2b/html/2016/aktionen/weihnachten/froheweihnachten.jpg

Wieder einmal ist fast ein Jahr vergangen und wir alle freuen uns auf ein paar ruhige Stunden rund um das Weihnachtsfest. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf ein spannendes neues Jahr 2017 mit Ihnen.

Wir wünschen Ihnen, Ihrem Team und Familie eine friedliche und besinnliche Weihnacht und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Auch zwischen den Feiertagen sind wir werktags von 8:30 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar.

Telefon: 06021. 58839-0 oder
Mail: sales@sfc-software.de

Oder besuchen Sie uns doch rund um die Uhr in unserem Online Shop. Dort bestellen Sie bis zum 30.12.2016 versandkostenfrei!

 

Microsoft OPEN Lizenzen ab 2017 teurer

Veröffentlicht am: 01.12.16


Microsoft wird die Preise für zahlreiche Softwareprodukte und Cloud-Dienste im Rahmen des Open License Volumenlizenzprogrammes ab dem kommenden Jahr deutlich erhöhen. Für Office, Windows Server 2016, SQL Server und Exchange Server ist mit einem Preisanstieg über 10% zu rechnen, Clouddienste wie Office 365 und Azure werden sich aller Voraussicht nach mehr als 20% verteuern.

Hintergrund ist die europaweite Harmonisierung der Preise durch Microsoft nach dem erfolgreichen Votum zum Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU („Brexit“). Bis zum 28.12.2016 können Sie Lizenzen noch zum alten und günstigeren Preis bei uns kaufen.

Microsoft Open Lizenzprogramm

Mit dem Open Lizenzprogramm können kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Bedarf ab fünf Microsoft-Lizenzen schnell und unkompliziert Software beschaffen und die Einhaltung der rechtlichen Lizenzbedingungen sicherstellen.


Sie haben Fragen oder interessieren sich für ein Angebot? Lassen Sie uns gleich heute einen Termin vereinbaren – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

November 2016

Die neuen Lexware Produkte 2017 sind jetzt verfügbar

Veröffentlicht am: 30.11.16

 https://www.sfc-software.net/download/b2b/html/2016/lexware/head_dm29112016.jpg

Die 2017'er Versionen der Lexware Produkte sind jetzt bei uns verfügbar.

Alle neuen Lexware-Artikel finden Sie hier in unserem Online Shop »

Gerne unterstützen wir Sie bei der Aktualisierung Ihrer Lexware Produkte. Informationen zu der Aktualitätgarantie und den verschiednenen Modellen finden hier »

Sie haben Fragen oder interessieren sich für ein Angebot? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

MindManager & Microsoft: ein starkes Team

Veröffentlicht am: 30.11.16

MindManager als persönliches Cockpit durch alle (Office)-Anwendungen

Die meisten Menschen brauchen für die tägliche Arbeit zahlreiche, auf verschiedene Quellen und Systeme verteilte Informationen: häufig besuchte Web- oder Intranetseiten, zentral abgelegte Dokumente, die eigene Aufgabenliste für den Tag oder die Woche, alle Unterlagen zu den aktuell anstehenden Projekten, dazu gehörige E-Mails usw.

Die große Familie der Microsoft® Office® Anwendungen bietet für jede Aufgabe die passende Software und erleichtert den Arbeitsalltag in Unternehmen enorm. Doch immer dort, wo viele Informationen mühsam zusammengesucht, geordnet und weitergegeben werden müssen, wo immer wieder neue Versionen von Dokumenten erstellt werden und wo komplexe Sachverhalte leicht verständlich dargestellt werden müssen, ist vielmehr ein klarer Überblick gefragt, als eine Vielzahl an Programmen.

MindManager hilft, all diese Informationen in einem einzigen visuellen Cockpit zu überblicken, nach Prioritäten zu filtern, Zusammenhänge zu verstehen und vor allem die zeitraubende Suche nach Informationen ganz entscheidend zu reduzieren. So können auch Microsoft Office-Dateien und E-Mails angehängt oder verlinkt, Aufgaben und Termine mit Outlook synchronisiert oder die ganze Mindmap nach Excel oder Word exportiert werden.

MindManager und die Microsoft Office Anwendungen bilden ein starkes Team und zeichnen sich durch zahlreiche Integrationen und Schnittstellen mit der Microsoft Welt aus.

Weitere Informationen, Webinare und Case Studies zu „MindManager und die Microsoft Welt“ finden Sie hier.

 

Mindjet MindManager 2017
ESD Einzelplatz Vollversion
Art.-Nr.: 8675
zum Shop

Die finale Version von TeamViewer 12 ist da

Veröffentlicht am: 28.11.16

Die finale Version von TeamViewer 12 ist ab sofort verfügbar!
 
Remote Support so schnell, einfach und sicher wie nie zuvor – mit neuen Features und Performance-Verbesserungen:
 
• 20-mal schnellere Dateiübertragung
• Verbindungsprotokoll für Geräte
• Automatischer Host Roll Out
 
... und viele weitere Funktionen, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern.

TeamViewer in unserem Shop »

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Die Veeam Availability Suite 9.5 ist da!

Veröffentlicht am: 25.11.16

Die Veeam Availability Suite™ 9.5, Teil der neuen Veeam Availability Platform for the Hybrid-Cloud, ist jetzt verfügbar! Sie bietet neben mehr als 175 neuen Features und Funktionalitäten effiziente und effektive Skalierungsoptionen unabhängig von der Größe Ihrer Umgebung und der VM-Anzahl. Damit ist sie das skalierbarste Veeam-Release, das es je gab.

Weitere Informationen finden Sie hier »

Alle Lizenzkönner auf einen Blick

Veröffentlicht am: 18.11.16

Mittlerweile zählt unser Team 27 Lizenzkönner.
Machen Sie sich auf der Team-Seite ein Bild von uns.

Rabatt auf Acronis Backup Advanced Universal License

Veröffentlicht am: 17.11.16

Eine für Alle: Acronis Backup Advanced Universal License -
die umfassende und individuell einsetzbare Gesamtlösung für Data Protection und Disaster Recovery ist bis 31.12.2016 zu einem unschlagbaren Preis erhältlich.

Hier geht es zum Artikel im Online Shop »

Änderung bei Verlängerungen von Arcserve Lizenzen

Veröffentlicht am: 16.11.16

Wir möchten Sie über einige Änderungen der Arcserve Renewal Backdating Policy informieren.

Alle Kunden, deren Maintenance Vertrag abläuft, stehen folgende Zeitfenster zur Wartungsverlängerung zur Verfügung:

  • 30 Tage nach Ablauf ist eine Verlängerung um ein Jahr möglich.
  • 90 Tage nach Ablauf ist eine dreijährige Verlängerung möglich.

In beiden Fällen rückwirkend auf das ursprüngliche Ablaufdatum!

  • 91 oder mehr Tage nach Ablauf ist ein kostenpflichtiges Prior Versions-Upgrade mit neuer Wartung erforderlich!

Kunden ohne Maintenance haben keinerlei Anspruch auf Support oder kostenlose Upgrades.

Amnesty Promo:


Jeder Kunde, dessen Wartung zwischen April und Oktober 2016 abgelaufen ist, kann diese jetzt zu normalen Renewal Konditionen erneuern.

Dieses Angebot gilt nur bis zum 31. Dezember 2016!

 

Warum sollte man erneuern?

  • Kunden, die unter Wartung stehen, profitieren von kostenlosen Upgrades für UDP 6.5 und Arcserve Backup R17, die voraussichtlich im Januar 2017 veröffentlicht werden.
  • Unbeschränkter Zugang zum technischen Support nach Erneuerung des Maintenancevertrages bis zum Ablauf.
  • Kosteneinsparungen durch kostenlose Upgrades, die mit aktivem Maintenance-Vertrag zur Verfügung stehen.

Vierte Microsoft-Kompetenz in Gold!

Veröffentlicht am: 10.11.16

Mit der Kompetenz Cloud Productivity haben „Die Lizenzkönner“ ihre vierte Microsoft-Kompetenz mit Gold-Status erworben!

Vier Gründe, die für uns sprechen!

Aufwertung von Office 365 Business

Veröffentlicht am: 09.11.16

Office 365 Business - und alle Pakete die dieses Office beinhalten - enthalten ab sofort auch Access.

Mit unseren neuen Services rund um Office 365 profitieren Sie sogar doppelt!
Kennen Sie unsere Services noch nicht? Dann schauen Sie mal hier »

Acronis Backup - Updates für Windows Server 2016

Veröffentlicht am: 08.11.16

Mit dem Acronis Backup 12 Update 2 (Build 3622) ist nun unter anderem die Unterstützung der finalen Version von Windows Server 2016 gegeben, bisher wurde lediglich Windows Server 2016 Technical Preview 4 unterstützt.

Für Acronis Backup 11.7 Advanced ist ebenfalls ein Update erschienen (Build 50058), welches u. a. die Unterstützung der finalen Version von Windows Server 2016 beinhaltet. Bisher wird auch hier lediglich Windows Server 2016 Technical Preview 4 unterstützt.

Hier die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

Acronis Backup 12 - Update 2:

  • Neu: Windows Server 2016 Support
  • Neu: macOS Sierra 10.12 Support
  • Granulare Wiederherstellungsmöglichkeiten für Exchange und SQL, inklusive Exchange 2016
  • Backup von Microsoft Azure Virtual Machines (VMs) und Amazon EC2 Instanzen
  • Backup von Hyper-V und VMware Umgebungen, inklusive Backup der Hostkonfiguration
  • Backup von mobilen Geräten - iOS und Android

Weitere Informationen finden Sie in den Release Notes und in der Produktdokumentation.

 

Acronis Backup 11.7 Advanced - Update 1:

  • Neu: Windows Server 2016 Support
  • Neu: Schutz von Oracle Daten anhand von Disk-Level und Datenbank-Level Backups.  
  • Neu: Granulare Wiederherstellungsmöglichkeiten für Exchange 2016
  • Neu: Support für Red Hat Enterprise Virtualization 3.6
  • Neu: Support für Debian 8.3-8.5, CentOS 7.1, Ubuntu 16.04, and Fedora 24
  • Neu: Support für Linux kernel version 4.5

Weitere Informationen finden Sie in den Release Notes und in der Produktdokumentation.

Veritas Backup Exec 16 ist ab heute, 07.11.2016, verfügbar!

Veröffentlicht am: 07.11.16

Veritas Backup Exec 16 hilft Ihnen bei der Migration in die Cloud, bietet Ihnen sofortigen Schutz für Windows Server 2016 und Hyper-V 2016 und ermöglicht Zeit-, Kosten- und Ressourceneinsparungen über Ihre gesamte Infrastruktur. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihr Unternehmen.

Wichtige Neuerungen:

  • Unterstützung vom Microsoft Windows Server 2016.
  • Es bleiben die meisten alten Herstellernummern erhalten.
  • Bei V-Ray wurde die Lizenzierung geändert:
    • Es wird nur noch die Anzahl der CPUs betrachtet.
    • Die Lizenzierung über Cores fällt weg.

zum Shop

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Jetzt verfügbar: G DATA Maintenance Release V 14.0.1

Veröffentlicht am: 04.11.16


Alle G DATA Businesslösungen wurden mit der Version 14.0.1 weiter optimiert. Eine ausführliche Beschreibung des Maintenance Release finden Sie hier als PDF zum Download.

Ab sofort steht ebenfalls das Update auf die neue G DATA Consumer-Generation 2017 bereit, bei der aus unserer Total Protection die Total Security wird. Mit dieser Aktualisierung erhalten Kunden jetzt in allen Lösungen unseren neuen Ransomware-Schutz gegen digitale Lösegelderpresser.

Weitere Neuerungen:

NEU! Internet Security

Sichere Backups im Cloud-Speicher
Inklusive 5 GB-Gratisspeicher bei DriveOnWeb

NEU! Total Security

Sichere Backups im Cloud-Speicher
Inklusive 5 GB-Gratisspeicher bei DriveOnWeb

Passwortmanager
Speichert Zugangsdaten zu Online-Shops, Foren, E-Mail-Accounts uvm.

zum Shop

Oktober 2016

Acronis Promo: Sichern Sie sich bis zu 45 % Rabatt

Veröffentlicht am: 31.10.16


Acronis mit 2 speziellen Acronis Backup Advanced Universal License-Promotion bis Ende Dezember 2016.

Acronis Backup Advanced Universal License versetzt Sie in die Lage, auf wechselnde Data Protection-Anforderungen zu reagieren – schnell, einfach und ohne zusätzliche Kosten.

Ob Sie zu einem neuen Betriebssystem wechseln oder einen physischen Server auf eine virtuelle Maschine migrieren wollen: mit der Acronis Backup Advanced Universal License können Sie Ihr Acronis Backup Advanced-Produkt wechseln, ohne zusätzliche Lizenzen kaufen zu müssen.

Promotions:

  • 45 % Rabatt auf den Upgrade-Preis beim Wechsel zu Acronis Backup 11.7 Advanced Universal License.
    Weitere Informationen
  • 25% Rabatt beim Kauf von Acronis Backup Advanced Universal License und Sie erhalten zusätzlich eine kostenlose 60-tägige Migrationslizenz.
    Weitere Informationen

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Microsoft hat jetzt auch einen iMac

Veröffentlicht am: 26.10.16

 

Neben dem neuen Surface Book und einem Windows-10-Update zeigte Microsoft während seiner Präsentation am Donnerstag einen neuen Desktop-PC. Er heißt Surface Studio, richtet sich an Kreative und sieht Apples iMac überraschend ähnlich.

Heute hat Microsoft in New York Neuigkeiten rund um Windows 10 vorgestellt. Mit dem Creators Update wurde ein drittes Update für Windows 10 angekündigt, welches ab Frühjahr 2017 kostenlos für alle Windows 10 Devices ausgerollt wird. Es  kommt mit 3D-Erweiterungen wie Paint 3D, ermöglicht die Darstellung von Mixed-Reality-Erfahrungen über die Windows Holografic Schnittstelle und kommt mit umfassenden Neuheiten für Gamer.

Präsentiert wurden zudem neue Geräte der Surface Reihe: Mit dem Surface Studio ergänzt eine neue Device-Klasse die Produkt-Familie. Zudem wurden drei neue Varianten des Surface Book vorgestellt, welche die bestehenden Modelle ergänzen. Diese kommen mit einer höheren Grafikleistung sowie einer längeren Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden. Die drei neuen Surface Book Modelle werden ab Anfang 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Darüber hinaus hat Microsoft neues Zubehör für Surface vorgestellt.

„Mit den vorgestellten Innovationen für Windows 10 heben wir Personal Computing auf eine neue Stufe“, so Markus Nitschke, Leiter Geschäftsbereich Windows bei Microsoft Deutschland. „Windows 10 macht innovative Technologien wie 3D- und Mixed-Reality-Erfahrungen für jeden Kunden verfügbar. Surface Studio bildet eine völlig neue Device-Klasse, welche sich in eine digitale Zeichenfläche verwandeln lässt.“

Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick zu den Highlights der vorgestellten Neuigkeiten:

Windows 10 Creators Update
Das Windows 10 Creators Update ist ab Frühjahr 2017 kostenlos für Windows 10 Devices weltweit erhältlich. Das Creators Update bringt die 3D-Technologie auf Windows 10 Devices: So lassen sich 3D-Grafiken leicht erstellen, bearbeiten und teilen – beispielsweise über die neue Paint 3D App. Gleichzeitig wird 3D in weiteren, bestehenden Applikationen wie PowerPoint oder Microsoft Edge verfügbar. Außerdem ermöglicht das Update die Darstellung von Mixed-Reality-Erfahrungen auf Windows 10 Hardware. Hierfür wurde günstiges Zubehör wie VR-Brillen von HP, Lenovo, Dell, Acer und Asus auf Basis von Windows 10 angekündigt. Das Creators Update kommt auch mit Neuigkeiten für Gamer: Die neu integrierte Streaming-Plattform „Beam“ ermöglicht das leichte Streaming von Spielen und über die neue Arena-Funktion erstellen Spieler individuelle Online-Multiplayer-Turniere. Nicht zuletzt ermöglicht die Funktion „Windows MyPeople“ neue Wege, um sich mit Freunden zu vernetzen und leichter Inhalte zu teilen.

Surface Studio und Surface Dial
Das Surface Studio bietet einen sehr dünnen 28 Zoll 4,5K LCD-Monitor (13,5 Millionen Pixel) mit Touch-Funktion. Dank eines speziellen „Zero Gravity“-Scharniers lässt sich der Monitor vom Desktop Modus in den sogenannten Studio Modus bringen, ein identischer 20 Grad Winkel wie auf einem Zeichenbrett, welcher sich optimal für das digitale Zeichnen und Designen eignet. Zudem kommt es mit der 6. Generation von Intels Core Prozessoren und einem leistungsstarken NVIDIA GeForce Grafikchip. In Kombination mit neuem Zubehör wie dem Surface Dial ermöglicht Surface Studio völlig neue Wege für die Bedienung eines Rechners am Schreibtisch – beispielsweise über intuitiveres Scrollen, Zoomen und Navigieren beim kreativen Arbeiten. Mit Surface Dial wird gerade die Interaktion mit dem digitalen Stift noch natürlicher.
 
Surface Book: Neue Modell-Varianten
Zudem wurden drei neue Varianten von Surface Book für Anfang 2017 auf dem deutschen Markt angekündigt. Die neuen Modelle werden die bisher leistungsstärksten der Reihe sein und kommen mit der 6. Generation von Intels Core Prozessoren, einer doppelten Grafikleistung sowie 16 Stunden Akkulaufzeit.

Quelle: http://news.microsoft.com
Read more at: http://news.microsoft.com/de-de/creators-update-und-surface-studio-microsoft-praesentiert-innovationen-fuer-windows-10/#sUpIOyaBiLIMRVvr.99
 

Windows Server 2016 Systembuilder ab Lager verfügbar!

Veröffentlicht am: 13.10.16


Windows Server als Systembuilder-Lizenz ist jetzt endlich verfügbar. Heute sind die ersten Produkte bei uns im Lager eingetroffen und stehen nun für Sie zur Auslieferung bereit!

Sofern Sie sich schon mit der Lizenzierung von Windows Server 2016 beschäftigt haben, wissen Sie, dass Sie ab sofort zunächst einmal die richtige Anzahl an Kernen ermitteln müssen. Hier hilft Ihnen unser Lizenzkonfigurator. Nun wählen Sie eine Basislizenz aus und ergänzen diese ggf. durch Zusatzlizenzen, bis die Gesamtzahl der notwendigen Kerne erreicht ist.

zum Shop

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Telefon: 06021. 58839-0

Die neue SFC - Die Lizenzkönnerbroschüre ist da!

Veröffentlicht am: 10.10.16

In den letzten Monaten haben wir viel bewegt und verändert. Die Erweiterung unserer Leistungen ist beträchtlich.Die Broschüre gibt die Möglichkeit die gesamte Lizenzkönner-Welt zu entdecken, von den verschiedenen und neuen Geschäftsbereichen, über die Werte & Philosophie bis hin zum Partnernetzwerk.

Hier geht's direkt zur Broschüre.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei die Lizenzkönner zu entdecken.

Neuer Termin bestätigt! Licensing at Night kommt nach München...

Veröffentlicht am: 03.10.16

 

.... und findet am 17.11.2016 im modernsten Büro Deutschlands, in den neuen Räumlichkeiten von Microsoft in München / Schwabing statt!


Verpassen Sie auf keinen Fall die kostenlose Licensing at Night-Tour der Lizenzkönner!

28. September 2016     Aschaffenburg  
17. Oktober 2016          Hamburg
02. November 2016     Köln
17. November 2016     München

Die Agenda, Anmeldung und alles Weitere finden Sie unter: www.sfc-software.de/schulungen-und-events/schulungen/

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie bei unserer Licensing at Night-Tour begrüßen zu dürfen!

September 2016

Zusammen/wachsen: Microsoft Business User Forum e.V.

Veröffentlicht am: 30.09.16


Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) ist eine unabhängige Organisation vor allem mittelständischer Unternehmen, bei deren IT die Produkte und Dienste von Microsoft eine wesentliche Rolle spielen. mbuf arbeitet im kontinuierlichen Dialog mit Microsoft dafür, die Angebote des Softwareherstellers für den professionellen Einsatz nachhaltig zu optimieren.

Die SFC ist seit mehreren Jahren Mitglied in dem mbuf und wir wollen neue Mitglieder gewinnen. Denn durch neue Mitglieder können wir die Basis für den fruchtbaren Informationsaustausch untereinander erweitern, unsere Position als Interessenvertretung gegenüber Microsoft weiter festigen und uns nachhaltig erweiterte Möglichkeiten für unsere Außendarstellung schaffen.

Es gibt viele Ansatzpunkte für eine gemeinsame Arbeit!
 
Nach wie vor ungelöste Lizenzfragen – hier brauchen wir eine starke gemeinsame Stimme.
Hybride Strukturen aus cloudbasierten Elementen und Lösungen on-premise bringen ihre Probleme mit sich – hier brauchen wir funktionierende durchdachte wirklich funktionierende Lösungsansätze und nicht nur Hochglanz-Werbeflyer.
Der sich rasant beschleunigende Digitale Wandel stellt die IT-Organisation und die IT-Infrastruktur vor ständig neue Herausforderungen – hier können wir voneinander lernen und Fehler vermeiden.
 
Die Microsoft Strategie „mobile first, cloud first“ mag unter dem Strich richtig und zukunftsweisend sein, bringt aber in der Umsetzung für die Unternehmen, die eben in der Regel nicht nur ausschließlich auf Microsoft-Technologien setzen können, einige Herausforderungen mit sich.

Argumente für eine Mitgliedschaft gibt es viele:

  • mbuf kennt nur eine Firmen-Mitgliedschaft, keine persönliche Mitgliedschaft. Das bedeutet: kalkulierbare Kosten für die Mitgliedsunternehmen.
  • Teilnahme an beliebig vielen Arbeitsgruppen mit verschiedenen Personen („Flat Rate“).
  • Intensives Networking und Wissensvermittlung in den derzeit 13 Arbeitsgruppen = von anderen lernen und mit anderen lernen.
  • Zugang zu erstklassigen Dienstleistungs- und Lösungsanbietern durch das mbuf Partnernetzwerk.
  • Fachlicher Austausch über das passwortgeschützte interne Mitglieder-Portal.
  • Regelmäßiger Newsletter (erscheint alle zwei Monate).
  • Kostenfreie Teilnahme am zweitägigen Jahreskongress inklusive Abendveranstaltung.
  • Direkter Kontakt zu Microsoft auf Augenhöhe. Hier können Sie Ihre Anliegen platzieren.
  • Frühzeitige Information über Entwicklungen im Microsoft-Umfeld (beispielsweise zum Thema Lizenzbedingungen). Wer schneller informiert ist, kann früher reagieren.
  • Vergünstigungen bei Angeboten des Partnerverbandes itSM

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an!

Microsoft Azure Deutschland offiziell verfügbar

Veröffentlicht am: 22.09.16


Im November des letzten Jahres hat Microsoft-Chef Satya Nadella die Microsoft Cloud Deutschland mit deutscher Datentreuhand ankündigt. Seit gestern, dem 21. September 2016, steht nun mit Microsoft Azure Deutschland der erste Teil der geplanten Dienste offiziell zur Verfügung. Mit Office 365 und Dynamics 365 werden weitere Angebote im kommenden Kalenderjahr folgen.

Betrieben werden die Dienste über die neuen Rechenzentren in Frankfurt/Main (Deutschland Mitte) und Magdeburg (Deutschland Nordosten). Der Datentreuhänder kontrolliert den Zugang zu den Kundendaten und ist ein unabhängiges Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das der deutschen Rechtsordnung unterliegt: T-Systems International, eine Tochter der Deutschen Telekom.

Microsoft Azure Deutschland umfasst zum Start bereits eine große Zahl von Cloud-Diensten. Dazu gehören neben Infrastrukturdiensten wie virtuellen Maschinen, Storage Premium und Netzwerkkomponenten u.a. auch Plattform-Angebote wie SQL-Datenbanken oder Web Apps. Außerdem wird ein breites Portfolio an Open-Source-Lösungen unterstützt, zum Beispiel für die Integration von Linux.

Mit der Azure IoT Suite, die z.B. Azure IoT Hub, Machine Learning und Document DB beinhaltet, bietet Microsoft Azure Deutschland auch die Möglichkeit, Big Data-, Machine Learning- und Industrie 4.0-Szenarien umzusetzen.

Wenn Sie mehr zu Microsoft Azure an sich erfahren möchten, rufen Sie uns an!

Early Bird Tickets: NovaStor Backup Zertifizierung Schulung

Veröffentlicht am: 01.09.16


Werden Sie in nur einem Tag zum NovaStor Backup-Experten für Server Backup und profitieren Sie von allen Vorteilen eines Certified ValueCREATE! Partners.

Early Bird Angebot: Jetzt heißt es schnell sein!
Wer Geld sparen möchte, sichert sich schon jetzt sein Early-Bird Ticket zum Sonderpreis von 299,- Euro, statt 349,- Euro. Das Angebot ist limitiert und bis zum 20. September 2016 gültig.
Hier geht's zur Anmeldung »

Sie möchten mehr über Backup Software von NovaStor erfahren? Dann besuchen Sie unsere Schulung „Server Backup Zertifizierung“ und lassen Sie sich dort als ValueCREATE! Partner zertifizieren. Sie erfahren alles über schnelle und einfache Backup-Lösungen von NovaStor und im Anschluss geht es einfach nur schnell weiter…
Alle Infos zum Event »

August 2016

Eilmeldung: Corel kauft Mindjet

Veröffentlicht am: 11.08.16

Die vor allem für ihre Grafiksoftware bekannte Firma Corel übernimmt die MindManager®-Lösungen sowie den Markennamen Mindjet® mit sofortiger Wirkung vom bisherigen Eigentümer Spigit. Als Teil der Übernahme wechseln auch die MindManager®-Mitarbeiter zu Corel. Finanzielle Einzelheiten zum Kauf wurden nicht bekannt gegeben.

zur Pressemitteilung

Viele Unternehmen könnten ihre Softwarekosten um 30 % senken

Veröffentlicht am: 10.08.16

Gestern hat ChannelPartner einen Artikel über das Einsparpotential bei vielen deutschen Unternehmen veröffentlich. Die Analysten von den renommierte Analyse- und Marktforschungsunternehmen Gartner & die Experten von den Lizenzkönnern meinen: Ohne Software Asset Management (SAM) geht es nicht.

Den Analysten von Gartner zufolge werden die weltweiten Softwareausgaben in diesem Jahr bei 332 Milliarden Dollar liegen. Hielten sich Unternehmen in Sachen Lizenzoptimierung an drei Best Practices, könnten sie ihre Kosten maßgeblich senken.

So empfiehlt Gartner als erstes, die Softwarekonfigurationen zu optimieren. Insbesondere die Produkte großer Anbieter seien teuer und mit komplizierten Nutzungsrechten ausgestattet. Insbesondere im Data-Center-Umfeld sollten sich IT-Verantwortliche intensiv mit der Vorkonfiguration befassen, da diese meist nicht zugunsten des Kunden ausgelegt sei. Hier ließen sich bei größeren Installationen Millionenbeträge einsparen.

Lizenzen recyceln

Als zweiten Tipp, um Lizenz-, Support- und Wartungskosten zu senken, empfiehlt Gartner das "Recyceln" von Lizenzen. In vielen Unternehmen lägen ungenutzte Lizenzen vor, gleichzeitig würden aber neue gekauft. Werde der Lizenz-Optimierungsprozess verbessert - und das sei in den meisten Fällen dringend geboten - könnten große Summen eingespart werden. Benötigt werde dafür ein Messverfahren, um ungenutzte sowie wenig oder fasch eingesetzte Software ausfindig zu machen. Manche Anwender hätten Software installiert, ohne sie jemals zu nutzen. Software-Asset-Management-Tools oder Client-Management-Tools könnten helfen.

SAM-Tools nutzen

SAM-Tools einzusetzen ist dann auch der dritte Tipp von Gartner: Komplexe Lizenzen von Hand zu kontrollieren und zu optimieren, sei viel zu arbeitsintensiv und kostspielig. So vorzugehen, erfordere Spezialisten Wissen und "skaliere" nicht. Größere Unternehmen bräuchten deshalb ein SAM-Tool, mit dem sich solche Prozesse beschleunigen und automatisieren ließen. Investitionen an dieser Stelle, so sagen die Analysten, rechnen sich fast immer.

 (Quelle: www.channelpartner.de)

Licensing at Night - DAS kostenlose Event von den Lizenzkönnern ist zurück!

Veröffentlicht am: 09.08.16

Der erste Abend findet am 28.09. in Aschaffenburg statt und wir haben Windows Server 2016 Lizenzierung, SQL Server 2016 Standard Server / CAL oder Core Lizenzierung und die Info was Office 365 eigentlich nicht ist mit im Gepäck. Interesse? Dann melden Sie sich gleich über unsere Homepage an.

Verpassen Sie auf keinen Fall die kostenlose Licensing at Night-Tour der Lizenzkönner. Bestimmt kommen wir auch in Ihre Nähe.

28. September 2016     Aschaffenburg  
17. Oktober 2016          Hamburg
02. November 2016     Köln
17. November 2016      München

Die Agenda, Anmeldung und alles Weitere finden Sie unter: www.sfc-software.de/schulungen-und-events/schulungen/

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie bei unserer Licensing at Night-Tour begrüßen zu dürfen!

Windows Server 2016 kommt am 1. Oktober 2016

Veröffentlicht am: 09.08.16


Der neue Windows Server kommt am 1. Oktober als Systembuilder-Version auf den Markt.

Die Fakten: Mit Windows Server 2016 wird die Lizenzierung von Prozessoren auf Prozessorkerne umgestellt. Dabei gelten diese 4 Regeln der Windows Server 2016 Lizenzierung:

  1. Jeder physische Prozessor wird mit mindestens acht Kernen gewertet.
  2. Jeder physische Server wird mit mindestens 16 Kernen gewertet.
  3. Alle physischen und aktiven Kerne im Server müssen unter Berücksichtigung der Regel 1 und 2 lizenziert werden, damit ein Standard Server zwei und ein Datacenter Server unlimitierte VM-Rechte (virtuelle Windows Server Instanzen) besitzt.
  4. Um mit der Standard Edition zwei weitere VM-Rechte (virtuelle Windows Server Instanzen) zu erhalten, müssen alle physischen aktiven Kerne erneut lizenziert werden.

Unseren Lizenzkonfigurator finden Sie hier: www.sfc-software.de/special/win2016/

Über den OEM-Kanal erhalten Sie Windows Server Lizenzen in diesen Größen:

  • 16 oder 24 Kerne Basislizenz – inkl. Datenträger, COA mit Key und Lizenzpapier
  • 2, 4 oder 16 Kerne Zusatzlizenz – zum Auffüllen des Lizenzbedarfs jenseits der 16 oder 24 Kerne aus der Basislizenz. Ohne Datenträger, COA und Key, nur Lizenzpapier.

Sollten Sie noch Fragen haben oder sich nicht sicher sein, ob eine Windows Server OEM-Lizenz ausreicht, rufen Sie uns an!

Veritas: Änderung in den Regelungen für Wartungsverlängerungen

Veröffentlicht am: 01.08.16


Veritas wird künftig keine 30 Tage Übergangsfrist nach Ablauf eines Wartungsvertrages mehr gewähren. Diese Änderung tritt für alle Wartungsverträge inkraft, die ab dem 1. November 2016 ablaufen.

 

Die 30 Tage Kulanzregelung lässt sich nicht mehr mit der Veritas-Strategie zur Wartungsverlängerung vereinbaren. Sobald ein Wartungsvertrag ausläuft, hat ein Kunde keinerlei Anrecht mehr auf  jedwede Vorteile einer aktiven Wartung. Eine fristgerechte Verlängerung der Wartung ist die einzige Möglichkeit, den fortlaufenden Zugriff auf technische Unterstützung und Updates zu gewährleisten.

 

Sie haben Fragen dazu?
Wir helfen Ihnen gerne weiter: über das Kontaktformular oder telefonisch: 06021 - 588 39 0.

Juli 2016

SFC ist ESET Gold Partner!

Veröffentlicht am: 15.07.16

Dem ist nicht viel hinzufügen: profitieren Sie von unserem Gold-Status!

Von Beginn an war ESET mit seiner mehrfach ausgezeichneten Erkennungstechnologie
ein Vorreiter in der Antivirenbranche. Seit über 25 Jahren ist ESET der Hotspot für Anwender, wenn es um den Schutz ihrer digitalen Welten geht.

Alle ESET-Artikel finden Sie in unserem Shop.

G DATA Crossgrade-Aktion bis Ende September 2016

Veröffentlicht am: 14.07.16

Sie möchten Ihre Business-Antivirenlösung durch den mehrfachen Testsieger G DATA ersetzen?
Dann ist die Crossgrade-Aktion bis Ende September 2016 die Gelegenheit für Sie!

Die Bedingungen:
Ihre Business-Lizenzen haben noch eine Laufzeit von höchstens sechs Monaten, die Lizenzurkunde der bestehenden Lösung sowie ggf. ein schriftliches Renewal-Angebot des Mitbewerbers müssen vorliegen.
Die Bereiche Education und Government sind von der Aktion ausgeschlossen.

Fragen oder Interesse an einem Angebot?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie an: 06021 - 588 39 0.

SFC ist TeamViewer Silber Partner!

Veröffentlicht am: 11.07.16

Ab sofort sind die Lizenzkönner TeamViewer Silber Partner!
Dieser Status heißt für Sie: bessere Beratung und natürlich bessere Konditionen.

Seit der Unternehmensgründung in 2005 im schwäbischen Göppingen beschäftigt sich TeamViewer mit cloud-basierten Technologien, damit Menschen weltweit über das Internet Support leisten oder sich in Online Meetings virtuell treffen können.

Sie haben (An-)Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter: über das Kontaktformular oder telefonisch: 06021 - 588 39 0.

Acronis Produktankündigung - Acronis Backup 12 und vieles mehr!

Veröffentlicht am: 07.07.16


Acronis Backup 12: Ab dem 19. Juli verfügbar

Die einzige Lösung, die Cloud Backup und On-Premise-Backup erfolgreich vereint!

Acronis hebt Data Protection für KMU-Kunden auf ein neues, großartiges Niveau, denn es vereint Cloud Backup, On-Premise-Backup, die Sicherung von Workloads und fortschrittliche Funktionen zur Storage-Verwaltung effizient und benutzerfreundlich unter einer zentralen, webbasierten Management-Konsole. Mit Acronis Backup 12 können Ihre Kunden ihr komplettes Unternehmen und Daten von beliebigen Quellen sichern – egal ob es sich um lokale oder Remote-Systeme, Private oder Public Clouds oder Mobilgeräte handelt.

 

Acronis Backup Cloud 6: Ab 19. Juli verfügbar

Die weltweit führende Backup-Lösung für Service-Provider, Webhoster

Acronis Backup Cloud ist eine einfach zu verwaltende, umfassende und sichere Hybrid Backup & Recovery-Lösung, mit der Service-Provider alle Data Protection-Anforderungen ihrer Kunden erfüllen können. Acronis Backup Cloud erfordert keine Einstiegskosten und verwendet ein nutzungsbasiertes Preismodell (Pay per Use). Dank der entfallenden Anfangsinvestitionen sowie einer leichten Installation und Bereitstellbarkeit können Service-Provider schnell und risikofrei in den Markt mit Cloud-Diensten einsteigen, wo sich mit fortlaufenden Umsätzen und hohen Kundenbindungsraten ein schnelles Geschäftswachstum erreichen lässt.

 

Acronis Storage 2.0: Ab 27. September verfügbar

Senken Sie Ihre Storage-Kosten und erreichen Sie die Skalierbarkeit und Performance, die Sie brauchen!

Acronis Storage 2.0 ist eine Hardware-unabhängige, Software-Defined Storage-Lösung, mit der die Kosten für Scale-out Storage gesenkt werden können – und zugleich eine hohe Performance mit handelsüblicher Hardware realisiert werden kann. Acronis Storage ist hochgradig skalierbar, unglaublich effizient und äußerst zuverlässig. Dank seiner hoher Wartungs- und Verwaltungsfreundlichkeit ist die Bereitstellung und der Betrieb eines Cloud bzw. Datacenter Storage kein komplexes Unterfangen mehr. Mit Acronis Storage 2.0 lassen sich Daten aller Art und Größe bei niedrigen Storage-Kosten und leichter Skalierbarkeit verwalten. Sie können daher schnell und effizient auf alle sich ändernden Geschäftsanforderungen reagieren!

 

Sie wollen mehr erfahren?
Die Lizenzkönner beraten Sie gerne!

Pressemitteilung: Microsoft zeichnet SFC GmbH mit SAM Partner of the Year 2016 Award aus

Veröffentlicht am: 01.07.16


Hösbach, 29. Juni 2016 - Seit 1999 hat sich die SFC Software for Companies GmbH aus Hösbach bei Aschaffenburg neben der Software- und Hardware-Distribution auf das Thema Software Asset Management (SAM)& Beratung spezialisiert. Dass das Unternehmen eine herausragende Kompetenz im Bereich Lizenzmanagement aufgebaut hat, beweist der von Microsoft verliehene SAM Partner of the Year 2016 Award, den die SFC in der Kategorie "Most Engaged WorkSpace Partner" erhalten hat.

o

Oliver Gronau, Director SAM & Compliance Germany, Microsoft Deutschland GmbH (links) und Marcel Maul, Leiter SAM & Beratung der SFC Software for Companies GmbH (rechts).

Das Thema Software- und Lizenzmanagement fristet in vielen Unternehmen ein ähnliches Schattendasein wie die Themen Backup und Security. Zwar ist vielen Unternehmen bewusst, dass sie sich mit diesen Themen beschäftigen müssen, aber das Bewusstsein alleine führt trotzdem noch nicht zu einer tatkräftigen Auseinandersetzung damit. Ein Unternehmen wie die SFC wird deshalb oft erst dann um Unterstützung gebeten, wenn eine Software-Lizenzüberprüfung, ein sogenanntes Audit, schon vor der Tür steht.

 

Ziel der SFC ist es deshalb, Unternehmen noch vor einem Audit für das Thema zu sensibilisieren und die Vorteile von SAM aufzuzeigen. Dann kann man einem Audit ganz entspannt entgegen sehen. Software Asset Management dient dazu, die Assets eines Unternehmens während allen Lebenszyklusphasen - von der Bedarfsmeldung bis zur Ausmusterung - zu kontrollieren, zu schützen und zu verwalten. Das schafft Transparenz, gewährleistet die Compliance gegenüber dem Lizenzgeber, die Rechtmäßigkeit gegenüber dem Gesetzgeber und bietet vielseitige Möglichkeiten der Kostenoptimierung.

 

Denn sowohl eine Unter- als auch Überlizenzierung kann für einen hohen wirtschaftlichen Schaden sorgen. Bei einer Unterlizenzierung gehen Unternehmen ein hohes rechtliches Risiko ein. Neben Kosten für die Nachlizenzierung stehen im Regelfall auch Strafzahlungen an. Bei einer Überlizenzierung muss das Unternehmen Fehlinvestitionen und Fehlplanungen in Kauf nehmen.

 

Unternehmen, die intern keine Ressourcen für das Thema Lizenzmanagement haben oder schaffen können, können sich von SFC kompetent beraten lassen oder auch den Gesamtprozess outsourcen. Der IT-Dienstleister hat im Rahmen der SAM Partner Konferenz in München gerade einen von insgesamt vier Partner-Awards von Microsoft erhalten. Einmal im Jahr zeichnet die Microsoft Deutschland GmbH mit diesen Awards ihre besten Partner aus. In der Kategorie „Most Engaged WorkSpace Partner“ konnte sich die SFC gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen.

 

Den Award erhält SFC für die nachweisliche und hervorragende Qualität in der SAM-Projekt-Umsetzung und -Dokumentation sowie für die hervorragende Zusammenarbeit mit Microsoft. Durch den Einsatz einer professionellen Infrastruktur, in Kombination mit der Microsoft Plattform WorkSpace, konnte der IT-Dienstleister eine durchgängig hohe Qualität und Quantität an SAM-Projekten realisieren. Bei der Beratung kümmert sich die SFC Software for Companies GmbH auch um die stetige Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur - im Einklang mit der IT- und Unternehmensstrategie des Kunden -, beispielsweise durch den Einsatz von Online-Services.

 

Marcel Maul, Leiter SAM & Beratung der SFC Software for Companies GmbH, erklärt: "Wir freuen uns sehr über den SAM Partner of the Year 2016 Award in der Kategorie 'Most Engaged WorkSpace Partner'. Der Award bestätigt uns, dass Microsoft unsere gute Arbeit anerkennt. Und natürlich beweist die  Auszeichnung auch, dass wir unseren Kunden wirklich herausragende Leistungen bieten und sie sich darauf verlassen können, dass wir sie in Lizenzmanagement-Fragen jederzeit kompetent beraten. Was uns ebenfalls stolz macht: Bei der Vergabe des Awards wurde unter anderem auch das Feedback unserer Kunden an Microsoft berücksichtigt."

Mehr Informationen zu unseren SAM & Beratungsleistungen

Juni 2016

Total Network Inventory im Test

Veröffentlicht am: 16.06.16

Voller Durchblick mit Netzwerk-Inventarisierungs-Tools. Die Redaktion von com! Professional hat 5 nützliche Helfer für Netzwerk-Administratoren getestet.

In dem Test hat das Total Network Inventory von Softinventive mit der Note 1 abgeschlossen. Das Tool zeigt, wie man auch umfangreichste Daten-Sammlungen einfach zugänglich macht. Mit zahlreichen kleinen Tricks erhöht das Tool die Übersicht im umfangreichen Datenmaterial. Besonders überzeugt haben die guten Scan Ergebnisse, sowie die umfangreichen und übersichtlichen Daten.

Weitere Informationen können Sie hier nachlesen >>

Wir sind Distributor von Softinventive, haben das Tool selbst im Einsatz und können es weiterempfehlen!

Zum Shop

Die Microsoft Cloud kommt nach Deutschland

Veröffentlicht am: 14.06.16

Dieses kurze Video zeigt, was Azure bereits geleistet hat, warum noch nicht jeder den Sprung gewagt hat und wie das neue Rechenzentrum in Deutschland diese letzten Bedenken aus der Welt räumen wird.

5 kurzweilige Minuten, die sich lohnen.

Volltreffer! Für jedes Deutschland-Tor gibt es 1% Rabatt

Veröffentlicht am: 11.06.16

Wir feiern jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft! Feiern Sie mit und profitieren Sie in der EM-Vorrunde von jedem geschossenen Tor.

  • Am darauffolgenden Tag und bis zum Tag des nächsten Spiels der deutschen Fußballnational- mannschaft erhalten Sie 1% Rabatt für jedes geschossene Tor auf bestimmte Produkte/ Hersteller* - siehe Spielplan.

  • Die Aktionsprodukte können telefonisch unter: 06021/588390 oder in unserem Online-Shop bestellt werden.

  • Den Rabatt gibt es auch dann, wenn ein Spiel unentschieden ausging oder verloren wurde.

  • Trostpreis: Schießt die deutsche Nationalmannschaft in einem Spiel mal kein Tor, können Sie in unserem Online-Shop frachtfrei bestellen.
Ihr Spielplan
12.06.: DEUTSCHLAND - UKRAINE 2:0

2 % Rabatt

auf alle G Data Business-Vollversionen ausgenommen sind Verlängerungen und Laufzeitanpassungen.

Aktionszeitraum: 13. – 16.06.2016

16.06.: DEUTSCHLAND - POLEN 0:0

Frachtfrei

Software in unserem Online-Shop bestellen.

Aktionszeitraum: 17. – 21.06.2016
21.06.: NORDIRLAND - DEUTSCHLAND 0:1

1 % Rabatt

auf alle NovaStor-Vollversionen ausgenommen sind Verlängerungen.
Aktionszeitraum: 22. – 25.06.2016
*Ausgeschlossen von der Aktion sind Kunden mit Sondervereinbarung zu den jeweiligen Aktionsprodukten/Hersteller.
 

Avira Exchange Security – neue Version erscheint in Kürze

Veröffentlicht am: 08.06.16

o

Avira Exchange Security ist ein zuverlässiger Schutz für Microsoft Exchange Server und eine mehrfach ausgezeichnete Lösung, die Produktivitätsgewinne liefert, indem sie die Mailboxen Ihrer Mitarbeiter sowie Ihr Unternehmen vor Email-Bedrohungen schützt.

Die Avira Exchange Security (als Standalone-Produkt und als Bestandteil der Avira Antivirus for Small Business) wartet bald mit folgenden Produkthighlights auf: Echtzeitschutz dank Avira Protection Cloud, verbesserter Spamfilter und Server-2016-Unterstützung.

zum Shop

G DATA Endpoint Security Solutions 14.0 sind da

Veröffentlicht am: 03.06.16

Jetzt auf die neue Version wechseln und von den neuen Features profitieren!

G DATA Endpoint Security Solutions sind ab sofort in der Version 14.0 verfügbar. Profitieren Sie jetzt von den neuen Features in den Bereichen Sicherheit (u. a. Exploit-Schutz), Administration (u. a. OS X Client) und Integration (Linux Gateway). Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Upgrade auf die neue Version finden Sie auf der Business-Webseite von G Data unter dem Punkt "Technische Informationen".

Alle neuen Features und Module im Überblick:

Proaktiver Malware-Schutz am Endpoint

  • Exploit-Schutz gegen Zero-Day-Attacken: Schutz vor der Ausnutzung bekannter und unbekannter Schwachstellen in installierter Software von Drittanbietern.
  • Erweiterung der BankGuard Technologie: Noch schnellere Reaktion auf neue Bedrohungen von geschützten Servern.

 

Benutzerfreundliche Administration

  • Zentrale Verwaltung aller Endpoints. Neu: OS X Client.
  • Alert & Notification Bar: Zentrale Anzeige aller wichtigen Events – direkt anklickbar.
  • Überarbeitetes Design der Reports und Logs.
  • Unterschiedliche Client/Group Settings sind auf einen Blick erkennbar.
  • Assistent für automatisches Organisieren/Gruppieren von Endpoints.

 

Linux Gateway Lösungen

  • Integration von AntiVirus/AntiSpam-Schutz in Sendmail und Postfix.
  • Integration von AntiVirus/AntiSpam-Schutz in Squid.

Mit dem Release V. 14.0 ist auch das neue Produkt Bundle G DATA Endpoint & Gateway Security, bestehend aus G DATA Endpoint Protection Business sowie den neuen Linux Gateway Modulen für Web und Mail Security, erhältlich.

 

Neu: Network Monitoring

  • Zentrale Überwachung der IT-Infrastruktur und aller relevanten Metriken.
  • Übersichtliches Monitoring Dashboard gewährt schnellen Überblick über den Status Ihrer Infrastruktur und der ausgewählten Metriken.
  • 24x7 Echtzeit Monitoring und automatische Benachrichtigung über kritische Zustände.

 

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann rufen Sie uns an!
Die Lizenzkönner beraten Sie gerne.

Endet das Downgraderecht auf Windows 7 und Windows 8.1?

Veröffentlicht am: 03.06.16

Die Gerüchteküche brodelt. Über das angebliche Ende des Downgraderechts bei OEM-Lizenzen von Windows 10 auf Windows 7 oder Windows 8.1 wird viel diskutiert. Schluss mit den Gerüchten, hier ist alles was Sie wissen müssen.

Das Downgraderecht ist ein Endkundenrecht und wird in den Endkunden-Nutzungsbedingungen geregelt. Für die Windows 10 Lizenzierung über OEM (vorinstalliert oder Systembuilder) greifen diese Bedingungen. In Punkt 7 wird das Downgraderecht auf die zwei vorherigen Versionen beschrieben.

Zur Durchführung des Downgrades werden ein Datenträger sowie ein passender Aktivierungskey benötigt. Weder Microsoft noch seine OEMs sind dazu verpflichtet diese zu liefern. Der Kunde kann vorhandene Datenträger und Keys verwenden oder sein Systemhaus hilft bei der Bereitstellung.

Bis zum 31. Oktober 2016 ist der OEM berechtigt, neue Hardware mit Windows 10 Lizenz und vorinstalliertem Downgrade auf Windows 7 oder Windows 8.1 bereitzustellen. Dieses Recht endet nach diesem Termin. Zeitgleich gehen Windows 7 und Windows 8.1 als Lizenz, vorinstalliert durch den OEM, End of License.
Mit anderen Worten: Ab dem 1. November 2016 kann ein OEM neue Hardware ausschließlich mit Windows 10 Lizenz und Windows 10 Installation ausliefern.

Wichtig: Das Endkundenrecht zum Downgrade, wie oben beschrieben, bleibt davon unberührt und ist auch nach dem 31. Oktober unverändert möglich.

Ein Beispiel aus der Praxis: Kleiner Mittelständler möchte Notebooks mit Windows 7 kaufen, aber in ein bis zwei Jahren auf Windows 10 umstellen.

Bis zum 31. Oktober 2016:

  • Der Kunde kauft Windows 10 Notebooks, durch den OEM lässt er jedoch schon vorab Windows 7 installieren.
  • In ein bis zwei Jahren macht er das Upgrade auf Windows 10 und nutzt die Lizenz, die er mit dem Notebook erworben hat.

Ab dem 1. November 2016:

  • Der Kunde kauft Windows 10 Notebooks.
  • Er spielt (selbst oder durch einen Fachhändler) von einem vorhandenen Datenträger Windows 7 auf und aktiviert mit einem Windows 7 Key (dieser kann bereits in Verwendung sein).
  • In ein bis zwei Jahren macht er das Upgrade auf Windows 10 und nutzt die Lizenz, die er mit dem Notebook erworben hat.

Weitere Informationen:

Flyer zum Download

(Quelle: Microsoft Deutschland GmbH)

Die Lizenzkönner haben den Veeam Customer Choice Award gewonnen!

Veröffentlicht am: 01.06.16

Die Lizenzkönner wurden - wie bereits im vergangen Jahr - auf dem Veeam Forum 2016 mit dem „Customer Choice Award“ ausgezeichnet.

Veeam schuf die begehrte Auszeichnung, um den Händler zu honorieren, der am meisten zur Qualität, zum Erfolg und zur Innovation von Veeam beigetragen hat.

Wir danken Ihnen für das fortwährenden Vertrauen und Ihre Stimme!

Mai 2016

Kick it with MindManager – der etwas andere EM-Spielplan

Veröffentlicht am: 24.05.16

mindjet_em.jpg

Sind Sie auch schon im Fußball-Fieber? Vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 ist es wieder soweit – die Fußball EM 2016! Dieses Mal gilt: Kick it with MindManager!

Zur optimalen Vorbereitung gehört der nötige Überblick – sowohl für die Teams als auch für die Zuschauer. Mindjet hat für Sie mit MindManager eine EM-Map erstellt, gespickt mit allen Informationen rund um die Zusammensetzung der Gruppen, allen Spieltermine, Stadien, Begegnungen uvm. Als aktiver MindManager Nutzer tragen Sie alle Ergebnisse und Punkte täglich ein und haben stets auf Knopfdruck den vollen Überblick!

Sie wollen auf einen Blick sämtliche Spieltermine der deutschen Mannschaft sehen? Kein Problem – filtern Sie einfach nach dem gewünschten Symbol und mit einem Klick haben sie die Termine auch direkt in Ihrem Outlook-Kalender. Werden Sie MindManager Champion – Sie finden alle Anleitungen zu den diversen Filtermöglichkeiten in der Map.

Verlinken Sie diese Map in Ihrem persönlichen Dashboard und bleiben Sie am Ball! 

 Link zum Map-Spielplan

Sie arbeiten noch nicht mit Mindmaps? Lernen Sie MindManager kennen.
MindManager ist eine intuitive, visuelle Software und mehr als Mindmapping. Das flexible, visuelle Format von Mindmaps unterstützt das kreative Denken, die schnelle  Strukturierung von Informationen sowie die Organisation der täglichen Arbeit.  Kreativität und Produktivität werden gesteigert. MindManager unterstützt Sie beim Informations-, Aufgaben und Projektmanagement sowie der Business-Planung. Schauen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie mit MindManager noch mehr erreichen können.

Link zum Produkt MindManager

G DATA: Die neue Business Version 14 ist da

Veröffentlicht am: 17.05.16

Auf der CeBIT 2016 hat G DATA bereits seine Netzwerk-Lösungen mit integriertem Exploit-Schutz präsentiert. Diese neue Technologie ist jetzt mit der Version 14 in den Business-Lösungen erhältlich.

Fast 3.000 Sicherheitslücken in Software wurden allein im ersten Halbjahr 2015 bekannt (Quelle: Microsoft). Nicht immer ist sofort ein Update verfügbar, das die Schwachstelle schließt. Der Exploit-Schutz schützt Clients im Netzwerk zuverlässig vor Sicherheitslücken in installierten Programmen. Mit dem optionalen Modul Netzwerk Monitoring erweitert G DATA den Funktionsumfang. Mit anpassbaren Metriken können IT-Verantwortliche den aktuellen Status von Hardware, Software und Netzwerk immer im Blick behalten.

Neu: Optionale Module für zusätzliche Sicherheit.

NETZWERK MONITORING
Das neue Netzwerk Monitoring gibt Ihnen den perfekten Überblick über Ihre Kundennetzwerke. Überwachen Sie vom Drucker bis zum Server eine Vielzahl von Geräten und Services mit individuell anpassbaren Metriken und wenden Sie potentielle Störungen rechtzeitig ab.

PATCH MANAGEMENT
Sicherheitslücken in häufig verwendeter Software zählen zu den beliebtesten Angriffspunkten. Deshalb müssen alle Programme regelmäßig aktualisiert werden. Dank Patch Management werden Sicherheitslücken schnell und effizient geschlossen.

MAIL SECURITY & CLIENT BACKUP
Mail Security schützt E-Mails, noch bevor sie die Clients erreichen und bereinigt eintreffende und ausgehende E-Mails von Malware und Spam. Das Modul Client Backup schützt Ihre Kunden, indem es die Daten aller PCs regelmäßig und automatisch sichert.

Die Lizenzkönner sind SAM Partner of the Year 2016!

Veröffentlicht am: 13.05.16

Jedes Jahr verleiht Microsoft Deutschland im Rahmen der SAM Partner Konferenz den renommierten „Partner of the Year Award“. Gestern war es soweit: Die Lizenzkönner wurden mit dem „SAM PARTNER OF THE YEAR 2016″-Award ausgezeichnet.

o

Mit diesem Award honoriert Microsoft die Top-Partner, die hervorragende Innovation und IT Asset- und Lizenzmanagement-Lösungen, Beratung und Services anbieten. Der Award wurde uns in der Kategorie „MOST ENGAGED WORKSPACE PARTNER“ verliehen. Oliver Gronau, Microsoft SAM & Compliance Lead Germany, betonte bei der Übergabe, dass die SFC GmbH diesen Preis vor allem wegen der qualitativ hochwertigen Arbeit, des guten Feedbacks der Microsoft Mitarbeiter und nicht zuletzt aufgrund des überdurchschnittlich positivem Kundenfeedbacks erhält. „Höchst verdient und längst überfällig.“ betonte Oliver Gronau.

Das sehen wir genauso!

Marcel Maul, Leiter SAM & Beratung der SFC GmbH, nahm den Award gestern in München freudestrahlend entgegen. „Damit wird die hohe Qualität unserer Arbeit von Microsoft anerkannt und vor allem von unseren Kunden bestätigt, darauf sind wir sehr stolz. Das ist wirklich stark und der Dank geht natürlich an das SAM Team, aber auch an alle anderen Lizenzkönner!“

Yeah!

SharePoint Server 2016 steht in den Startlöchern!

Veröffentlicht am: 04.05.16

Gute Nachrichten für alle, die Office im Unternehmen einsetzen:
Der neue SharePoint Server 2016 wurde vorgestellt.

Beim SharePoint Server 2016 wurde das Zusammenspiel mit Office 365, SharePoint Online und OneDrive verbessert, so dass eine hybride Cloud-Umgebung die Vorteile beider Welten für ein intelligentes, sicheres und mobiles Intranet vereint. Microsoft bringt zudem die erste mobile SharePoint-App im Laufe des Jahres 2016 aufs Smartphone (Windows, iOS und Android).

Alle Neuerungen und Features listet die Seite Neue und verbesserte Funktionen in SharePoint Server 2016 für Sie detailliert auf.

Für Volumen Lizenz-Kunden ist SharePoint Server 2016 bereits verfügbar!

SQL Server 2016 Launch am 1. Juni

Veröffentlicht am: 03.05.16

Die neueste öffentliche Vorschau von SQL Server 2016 steht jetzt zum Download bereit. Es ist ein Quantensprung in der Geschichte der Microsoft Plattform: Echtzeitanalyse operativer Daten, umfangreiche Visualisierungen auf Mobilgeräten, integrierte Advanced Analytics-Funktionen, fortgeschrittene Sicherheitstechnologie und neue Hybrid Cloud-Szenarien.

Vorteile:

  • Die verbesserte In-Memory-Leistung ermöglicht bis zu 30-fach schnellere Transaktionen, mehr als 100-fach schnellere Abfragen als datenträgerbasierte relationale Datenbanken sowie Analysen in Echtzeit
  • Die neue Always Encrypted-Technologie hilft beim Schutz Ihrer Daten – lokal und in der Cloud – mit Hauptschlüsseln in der Anwendung und ohne Anwendungsänderungen
  • Mit der Stretch-Datenbank-Technologie behalten Sie mehr historische Daten Ihres Kunden im Zugriff, durch transparentes Auslagern der älteren OLTP-Daten in Microsoft Azure - sicher und ohne Anwendungsänderungen
  • Analysen werden schneller – durch Erstellen und Ausführen der erweiterten Analysealgorithmen direkt in der SQL Server-Transaktionsdatenbank
  • Intuitives Verständnis Ihrer Daten durch umfangreiche Visualisierungen auf Mobilgeräten mit nativen Apps für Windows, iOS und Android
  • Vereinfachen Sie die Verwaltung relationaler und nicht-relationaler Daten durch Abfragen mit T-SQL über PolyBase
  • Schnellere hybride Szenarien für Backup, Hochverfügbarkeit und Wiederherstellung Ihrer lokalen Datenbanken in Microsoft Azure und Platzieren der SQL Server AlwaysOn-Sekundärreplikas in Azure

Wenn Sie nach dem 12. April 2016 noch SQL Server 2005 nutzen, erhalten Sie keine Sicherheitsupdates mehr. Führen Sie ein Upgrade auf SQL Server 2014, SQL Server 2016 oder Azure SQL-Datenbank durch – eine moderne Datenplattform für Leistung, Sicherheit und Compliance im digitalen Unternehmen.

Bereiten Sie sich jetzt auf das Update vor.
Wir beraten Sie gerne!

April 2016

Veeam Customer Choice Award - Stimmen Sie jetzt für uns ab!

Veröffentlicht am: 25.04.16

Mit stolz haben wir letztes Jahr den Veeam Customer Choice Award nach Hause geholt!
Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie auch in diesem Jahr zufrieden den Lizenzkönner sind und uns wieder Ihre Stimme geben. Stimmen Sie jetzt für uns ab!

Was ist der Veeam Customer Choice Award?

Der Veeam Customer Choice Award wird einem Veeam ProPartner verliehen, der sich bei der erfolgreichen Realisierung von Availability for the Always-On Enterprise™ in besonderer Weise verdient gemacht hat!

Abstimmung endet am 10. Mai 2016.

Zur Abstimmungsseite >>

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

März 2016

Veeam erhöht ebenfalls die Preise zum 01.04.2016

Veröffentlicht am: 16.03.16


Veeam wird zum 1. April 2016 die Preise für VeeamONE und das Veeam Management Pack erhöhen. Bestellen Sie daher noch jetzt zum günstigeren Preis!

VeeamONE für vollständige Transparenz virtueller und Backup-Umgebungen
VeeamONE ist ein leistungsstarkes Tool für Monitoring, Reporting und Kapazitätsplanung in Veeam-Backup-Infrastrukturen sowie virtuellen VMware vSphere- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen. Durch vollständige Transparenz der IT-Umgebung lassen sich mit VeeamONE Probleme erkennen, bevor sie den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen.


Veeam Management Pack für die Nutzung des Potenzials von System Center für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V

Administratoren von Microsoft System Center benötigen Funktionen für Echtzeit-Monitoring und umfassenden Einblick in Microsoft Hyper-V- und VMware vSphere-Umgebungen zur Unterstützung des Always-On Business. Veeam MP bietet vollständige Transparenz virtueller und physischer Umgebungen von der Anwendungs- bis hin zur Hardware-Ebene. So erhält man direkt in der Managementkonsole von System Center ein Gesamtbild der virtualisierten Infrastruktur.

Jetzt bis zum 31. März mehr als 46 % sparen!
zum Shop

Die Veeam Availabaility Suite (Veeam Backup & Replication & VeeamONE) und Veeam Backup Essentials, wie auch das Upgrade von Veeam Backup & Replication auf die Veeam Availabaility Suite werden nicht im Preis steigen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne per Email an sales@sfc-software.de oder telefonisch unter 06021-58839-0 zur Verfügung!

Neu: CorelDRAW Graphics Suite X8

Veröffentlicht am: 15.03.16

Die neue CorelDRAW Graphics Suite X8 wurde heute offiziell vorgestellt. Sie enthält mehrere lang ersehnte Funktionen wie die erweiterte Unterstützung von Windows 10, von 4K-Bildschirmen und der Anzeige auf mehreren Bildschirmen und darüber hinaus den neuen Corel Font Manager- X8 sowie viele weitere Funktionen.

Das ist neu:

  • Neue von den Benutzern gewünschte Designfunktionen
  • Neue und verbesserte Bildbearbeitungsfunktionen
  • Neu: Corel Font Manager
  • Neu: Anpassen des Arbeitsbereichs
  • Neue Lernwerkzeuge
  • Neu: CorelDRAW- und SDK-Entwickler-Community
  • Optimiert: Hilfsmittel Messer
  • Optimierte Schriftfilterung und -suche
  • Optimierte Ausgabe- und Weitergabeunterstützung

Wer nicht immer die aktuellste Version benötigt, bekommt bei uns die CorelDRAW Graphics Suite X6 Special Edition zum Angebotspreis (nur für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht).

zum Shop

VMware erhöht die Preise zum 01.04.2016

Veröffentlicht am: 11.03.16

Betroffen von den Preisänderungen sind 21 von 46 Produktfamilien. Dies geschieht aus verschiedenen Gründen, hauptsächliche Ursachen sind Anpassungen des USD-Wechselkurses, andere Paketierungen der Produkte und neue Versionen mit mehr Funktionsumfang.

Auch außerhalb der Produkt- / Paketneuerungen bei VMware (wie z. B. vCenter Server, vSOM Ent. Plus usw.) vollzieht VMware eine Preisanpassung. Einige wenige Produkte werden etwas günstiger (z. B. vRealize Business zu einem gewissen Teil) und manche bleiben gleich (z. B. AirWatch). Die meisten Produkte bzw. ganze Produktgruppen werden jedoch mit einer Preiserhöhung zwischen 5% bis 15,8% versehen.

Folgende Artikel sind ab dem 01.04.2016 mit einer Preiserhöhung versehen:

  • vSphere / vSOM / vCloud Suiten
  • vRealize, vSAN, NSX
  • Horizion
  • vSphere Essentials PLUS

Die Preisanpassung betrifft auch:

  • Lizenzen inkl. Upgrades (Comercial und Academic) sowie VPP-Artikel
  • Wartung (SnS)
  • Wartungsverlängerungen (Renewals)
  • Alle Promoartikel (auch die erst kürzlich Angekündigten)

Für VMware-Bestellungen die bis zum 24.03.2016 bei uns eintreffen können wir garantieren, dass diese noch auf Basis des "alten" Preises erfasst werden kann. Für die Bestellungen, die nach diesem Datum bei uns eintreffen, können wir leider keine Garantie geben.

zum Shop

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Februar 2016

Wir sind offizieller Vertriebspartner für Surface

Veröffentlicht am: 29.02.16

Die Lizenzkönner arbeiten mit Microsoft schon lange eng und erfolgreich zusammen und sind stolz jetzt Vertriebspartner für den Bereich Surface zu sein. Neben dem Surface 3 und Surface Pro 4 erhalten Sie bei uns jetzt auch das neue Surface Book.

Surface Book kommt mit Windows 10 Pro und ist dabei in vier Varianten erhältlich, zwei Modelle mit Intel® Core™ i5 Prozessor sowie zwei Geräte mit Intel® Core™ i7 Prozessor der sechsten Generation:

-          Surface Book i5 (Intel HD Graphics/8GB/128GB)

-          Surface Book i5 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB)

-          Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB)

-          Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/16GB/512GB)

Mit Surface Book bietet Microsoft seinen Kunden einen leistungsstarken High-End Laptop mit höchsten Ansprüchen an Verarbeitung und Design sowie einer führenden Touch-Bedienung, ob mit dem Finger oder Stift. Dank PixelSense Technologie erkennt das hochauflösende 13,5 Zoll Touch-Display selbst feinste Druckunterschiede bei der Bedienung mit dem Surface Pen. Für die Nutzung als Clipboard lässt sich das Display zudem leicht abdocken. In Kombination mit energieeffizienten Prozessoren und leistungsfähigen Grafik-Chips nutzen Kunden anspruchsvolle Anwendungen auch von unterwegs. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden hat das Surface Book gleichzeitig genügend Ausdauer für die mobile Nutzung.

zum Shop

Lexware Preisänderung zum 01. April 2016

Veröffentlicht am: 28.02.16

In einem Schreiben erklärt der Softwarehersteller Lexware, dass die gesetzlichen und inhaltlichen Änderungen der Softwarelandschaft immer komplexer werden. Dadurch wird die Software immer wartungsintensiver, was bedeutet, dass der Aufwand steigt, um die Stabilität und Qualität der Software langfristig zu gewährleisten. Lexware sieht sich gezwungen die Preise ihrer Lösungen anzupassen.

Ab dem 01.04.2016 ändert sich der Preis für die Software Lexware financial office. Natürlich sind während der Abo-Laufzeit weiterhin alle Updates inbegriffen. So ist sichergestellt, dass die Software rundum auf dem neuesten Stand bleibt.

Wir haben noch Lexware financial office auf Lager.
Jetzt schnell zugreifen!
zum Shop

Neue Hersteller im Februar: Scooter Software, ITSTH & SOTI

Veröffentlicht am: 25.02.16

Die Lizenkönner begrüßen die Hersteller Scooter Software, ITSTH & SOTI sehr herzlich in ihrem Portfolio!

Scooter Software

Mit der Software Beyond Compare von Scootersoft lassen sich einfach Dateien und Ordner vergleichen. Änderungen zusammenführen, synchronisieren und Berichte erstellen.

zum Shop

ITSTH

Die Software ist eine schnelle, extrem sichere und sehr fein einstellbare Synchronisationslösung für Dateien Olutook E-Mails, Kontakte usw.

SOTI

Die Mobile Device Management (MDM) Software SOTI MobiControl zentralisiert die Administration mobiler Endgeräte. SOTI MobiControl unterstützt alle gängigen mobilen Geräte der führenden Hersteller, ist plattformunabhängig und sorgt für die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten.

Wunderlist ab sofort auch für Outlook verfügbar

Veröffentlicht am: 22.02.16

To-do-Listen hakt jeder gerne ab. Das hat Microsoft 2015 erkannt und Wunderlist – eine Entwicklung von einem Berliner Startups 6Wunderkinder – gekauft. Die To-Do-Applikation ist ab sofort fester Bestandteil von Microsoft Outlook. Das Add-in ist für alle Abonnenten von Office 365 über den Office Store verfügbar. Auch für Outlook.com Nutzer wird es in Kürze eine neue Version geben, bei der dann ein Wunderlist-Button zu finden ist.


Wunderlist hilft dabei, den Posteingang durch die einfache Umwandlung von E-Mails mit Aufgaben in konkrete To Do´s deutlich übersichtlicher zu gestalten. Dafür bietet Outlook nach dem Öffnen einer E-Mail den Wunderlist-Button, der den Betreff in einen Aufgabennamen und den E-Mail-Text in eine Notiz umwandelt.

zum Wunderlist Blog

Wir sind auch 2016 wieder Lexware Silber Partner

Veröffentlicht am: 22.02.16

Als geprüfter Lexware Silber-Partner sind wir überzeugt von den Lexware Produkten. Wir sind Ansprechpartner für kleine und mittelständische Unternehmen, Gründern und Selbstständigen und bieten unseren Kunden einen optimalen Support für Lexware Produkte.

Mit den Produkten der Marke Lexware bringen Anwender ihre geschäftlichen und privaten Finanzen in Ordnung. Von der Buchhaltung über Warenwirtschaft bis zu den Steuern. Über 1 Million Nutzer vertrauen auf Deutschlands führende Business-Komplett-Lösungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen bis 50 Mitarbeiter.

Ihre Lizenzkönner unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Lexware Software!

Wartungsverträge für Software – Lohnt sich das eigentlich?

Veröffentlicht am: 19.02.16

Diese Frage lässt sich nicht generell beantworten. Das hängt von Ihren individuellen Anforderungen ab und ist auch abhängig vom Produkt bzw. vom Hersteller und dessen Konditionen.

Grundsätzlich haben Sie durch einen aktiven Wartungsvertrag das Anrecht, die neueste Version Ihrer Software zu installieren und profitieren so von den neuesten Produktfeatures. Eine Verlängerung ist zudem wesentlich günstiger als ein Versions-Upgrade.

Ihre Vorteile
Profitieren Sie von einem Software Maintenance Agreement

  • Erweiterter Service und technischer Support des Herstellers
  • Kostenloser Zugriff auf neue Features, Updates, Verbesserungen und Fehlerbehebungen
  • Kostenlose Upgrades
  • Aktuelle Virensignaturen (bei AntiViren-Software)
  • Fortwährende Stabilität und Sicherheit Ihres Systems

Unser Service
Die Lizenzkönner übernehmen die komplette Abwicklung für Sie

  • Wir erinnern Sie frühzeitig, wenn Ihr Vertrag ausläuft
  • Sie erhalten ca. 2-3 Monate vor Ablauf ein unverbindliches Verlängerungs-Angebot
  • Das Renewal Ihres Maintenance-Vertrages schließen Sie schnell und problemlos bei uns

Sie haben noch Fragen zu Wartungsverträgen oder Renewals?
Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner: Michael Grimm
Telefon: +49 (0) 6021-58839-38
E-Mail: grimm@sfc-software.de

Am 12. April endet der Support für SQL Server 2005

Veröffentlicht am: 15.02.16

Der Support der Microsoft-Datenbank SQL Server 2005 endet im April 2016, d.h. ab diesem Zeitpunkt werden keine Updates mehr zur Verfügung gestellt. Für Umgebungen, in denen die Datenbank noch im Einsatz ist, sollte daher die Migration auf eine neuere Version, z.B. SQL Server 2014 oder Windows Server 2012 R2, geplant werden.

Weitere Informationen zum End of Support von SQL Server 2005 sowie Anleitungen für die Migration zu SQL Server 2014 finden Sie auf der Microsoft-Website.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann rufen Sie uns an!
Die Lizenzkönner beraten Sie gerne.

Januar 2016

Neuer Hersteller: ManageEngine - IT-Management einfach gemacht

Veröffentlicht am: 31.01.16

Jetzt neu bei den Lizenzkönnern: ManageEngine

Mit über 20 Produkten bietet ManageEngine ein umfangreiches Set an hochwertigen Netzwerkmanagement Lösungen zu attraktiven Preisen.

Der ManageEngine ADManager Plus bietet eine 100% webbasierte Lösung zur Verwaltung Ihres Active Directory an. Legen Sie viele Benutzer gleichzeitig und ohne jeden Aufwand über Eingabe in vor- und eigens definierte Felder an und lassen sich durch die umfangreichen Berichte den aktuellen Zustand Ihres ADs anzeigen. Die rollenbasierte Benutzerverwaltung schafft Übersichtlichkeit und ermöglicht die Delegation einfacher Aufgaben.

Microsoft ruft Netzkabel für Surface Pro Geräten zurück

Veröffentlicht am: 22.01.16

Umtausch-Aktion für das Microsoft AC-Netzkabels für Surface Pro, Surface Pro 2 und bestimmte Surface Pro 3-Geräte gestartet. Das Kabel könnte beim wiederholten Knicken überhitzen und dadurch in Brand geraten. Es sollte ausgetauscht werden!

Microsoft hat das Stromkabel für verschiedene Surface-Modelle zurückgerufen. Betroffen sind AC-Netzkabel von Surface Pro und Surface Pro 2 sowie von Surface Pro 3, die vor dem 15. Juli 2015 gekauft worden sind. Der Grund sind Schäden am Netzkabel, die angeblich bei einer sehr geringen Zahl von Nutzern aufgetreten sind. „Beschädigte Netzkabel werden unter Umständen sehr heiß, was zu einem Brand oder Stromschlag führen kann", erklärt Microsoft auf einer eigens eingerichteten Rückrufseite, über die betroffene Kunden kostenlos ein neues Netzkabel bestellen können.

Empfohlen wird auch ohne sichtbare Beschädigung das Ladegerät umzutauschen. Sie erhalten von Microsoft für jedes Ihrer anspruchsberechtigten Surface Pro-Geräte ein kostenloses AC-Ersatznetzkabel. Das neue Netzkabel soll den Angaben zufolge in 4 - 6 Werktagen nach Bestellung eintreffen. Das alte Stromkabel muss nicht eingeschickt und sollte entsorgt werden.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Rückrufaktion.

Warum lohnt es sich die Lexware Aktualitätsgarantie zu verlängern?

Veröffentlicht am: 22.01.16

Seit Dezember greifen erstmalig die Funktionssperren nach Ablauf der Aktualitätsgarantie bei der Lexware Software. Das bedeutet, dass Ihnen wichtige Funktionen und Schnittstellen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Warum verlängern? Hier die wichtigsten Gründe:

  • Sie erhalten weiterhin alle Updates, d.h. Ihre Software wird aktualisiert.
  • Sie arbeiten garantiert korrekt weiter, da Ihre Software gesetzlich und technisch auf dem aktuellen Stand ist.
  • Sie haben weiterhin Zugriff auf den vollen Leistungsumfang und die Schnittstellen.

 Was passiert, wenn Sie nicht verlängern?

  • Sie erhalten keine Updates mehr, d.h. Ihre Software wird nicht mehr aktualisiert.
  • Sie arbeiten nicht mehr auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Technik. So riskieren Sie fehlerhafte Ergebnisse.
  • Diese wichtigen Funktionen und Schnittstellen sind nicht mehr nutzbar:
    • Lexware buchhalter: ELSTER, Zahlungsverkehr, Schnittstellen, EHUG, Mobil-Modus
    • Lexware lohn+gehalt: Abrechnung, Zahlungsverkehr, Im-/Export, ELSTER, ELStAM, Mobil-Modus, Online Routenplaner
    • Lexware faktura+auftrag/warenwirtschaft/handwerk: Services, Im-/Export, Zahlungsverkehr, Mobil-Modus
    • Lexware financial office, Lexware büroservice komplett, Lexware neue steuerkanzlei: ELSTER, Zahlungsverkehr, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Schnittstellen, Im-/Export, EHUG, ELStAM, Services, Online Routenplaner
    • Lexware büro easy: Zahlungsverkehr, ELSTER, Schnittstellen, MS Outlook-Anbindung, Termin- und Aufgabenorganisation, Lohnauskunft und Reisekosten
    • Lexware reisekosten: DATEV-Export-Schnittstelle, Im-/Export, Online Routenplaner, Zahlungsverkehr
    • Lexware anlagenverwaltung: Import
    • Lexware kassenbuch: Schnittstellen, Berichte
    • Lexware fehlzeiten: Auswertungen und Berichte, Ferien- und Feiertagsverwaltung, Import
    • Lexware business plus/pro: ELSTER, Zahlungsverkehr, Schnittstellen, Im-/Export, EHUG, Service

Möchten Sie wissen, wann die Aktualitätsgarantie Ihrer Software abgelaufen ist? Diese Information finden Sie im Programm unter dem Menüpunkt „?“ -> „Info…“

Bei Fragen stehen Ihnen die Lizenzkönner gerne zur Verfügung.

Autodesk: Nur noch wenige Tage, um Dauerlizenzen zu kaufen

Veröffentlicht am: 14.01.16

Autodesk wird allmählich alle neuen Software-Kaufoptionen ausschließlich auf Desktop Subscription umstellen. Neue Dauerlizenzen für einzelne Produkte werden nach dem 31. Januar 2016 nicht mehr angeboten.

Weitere Informationen »

Zusammenfassung im pdf-Format »

Bei den auf einem Nutzungsbeitrag basierenden Desktop Subscription-Mietplänen handelt es sich um eine Vollversion der aktuellen Software, ohne die hohen Einstiegskosten, die beim Erwerb einer einmaligen Softwarelizenz anfallen.

Es sind monatliche oder jährliche nutzungsbasierte Lizenzmodelle erhältlich. Wir beraten Sie gerne über den Abschluss eines neuen mehrjährigen Subscription-Vertrags oder über die Sicherung Ihrer Subscription-Vorteile für Ihre Dauerlizenz.

Preiserhöhungen zum Jahreswechsel

Veröffentlicht am: 04.01.16

Wie bereits angekündigt, erhöhte Veeam die Preise für alle Produkte um 10%.

Auch G Data hat die Preise aller Vollversionen um durchschnittlich 8% erhöht.
Dies gilt nicht für

  • lagernde Retail-Boxen sowie
  • Renewals.

Diese Produkte finden Sie in unserem Online Shop unter:
Lagerware Retail-Boxen und Renewals.

Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2016!

Veröffentlicht am: 01.01.16

 202120202019201820172016201520142013