Datenschutz.

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: März 2016

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die SFC Software for Companies GmbH, Erbsenwinkelstr. 3, 63768 Hösbach (nachfolgend „SFC“). SFC hat sich dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Daten, die SFC über die Website sfc-software.de (die „Website“) erhoben werden; sie gilt nicht für andere Websites, Produkte oder Dienste von SFC, die im Online- oder Offlinebetrieb zur Verfügung stehen.

Erhebung Ihrer Informationen

Wir werden Sie fragen, wenn wir Informationen benötigen, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können oder anhand derer wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Zu den persönlichen Informationen, die wir erheben, können die folgenden gehören: Name, Geschlecht, Unternehmen, Adresse, Telefon, Fax, E-Mail-Adresse

Wir können Informationen über Ihren Website-Besuch zusammenzustellen, einschließlich Informationen über die von Ihnen aufgerufenen einzelnen Webseiten, Links und anderen Aktionen, die Sie im Zusammenhang mit der Website durchführen. Wir erfassen ebenfalls bestimmte Standardinformationen, die Ihr Browser an jede Website, die Sie besuchen, sendet, wie z. B. Ihre IP-Adresse, den Typ und die Sprachversion Ihres Browsers, Zugriffszeiten und die Adressen verweisender Websites.

Verwendung Ihrer Informationen

Die auf dieser Site erhobenen Informationen werden zum Betrieb der Website und zur Bereitstellung des Dienstes/der Dienste oder zur Durchführung der Transaktion(en), die Sie angefordert oder autorisiert haben, verwendet.

Zur Unterstützung dieser Verwendungszwecke kann SFC Ihre Informationen nutzen, um besseren Kundendienst zu bieten, die Website und zugehörigen Produkte oder Dienste von SFC zu verbessern, statistische Analysen durchzuführen und die Website benutzerfreundlicher zu gestalten, indem Sie dieselben Informationen nicht mehr immer wieder eingeben müssen, oder die Website unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen oder Interessen individuell gestaltet wird.

Wir können Ihre Informationen auch dazu verwenden, um Ihnen wichtige Informationen über die von Ihnen verwendeten Produkte und Dienste einschließlich wichtiger Aktualisierungen und Benachrichtigungen zu schicken. Außerdem können wir Ihnen mit Ihrer Erlaubnis Informationen über andere Produkte und Dienste von SFC schicken und/oder Ihre persönlichen Informationen an SFC-Partner weitergeben, damit sie Ihnen Informationen über ihre Produkte und Dienste zusenden können.

SFC beauftragt gelegentlich andere Unternehmen damit, begrenzte Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, wie z. B. das Personalisieren von Drucksachen, den Betrieb von Websites, die Abwicklung von Gewinnspielen, die Beantwortung von Kundenfragen bezüglich Produkten und Diensten sowie das Senden von Informationen zu unseren Produkten, Sonderangeboten und anderen neuen Diensten. Wir teilen diesen Unternehmen nur jene persönlichen Informationen mit, die zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erforderlich sind. Von den Unternehmen wird verlangt, dass sie die Vertraulichkeit der Informationen wahren, und ihnen wird untersagt, die Informationen zu irgendeinem anderen Zweck zu nutzen.

Wir sind berechtigt, auf Informationen über Sie, einschließlich der Inhalte Ihrer Kommunikation, zuzugreifen oder diese offenzulegen, um: (a) Gesetze einzuhalten oder auf gesetzliche Anfragen oder gerichtliche Verfahren zu reagieren, (b) die Rechte oder das Eigentum von SFC oder unseren Kunden zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Verträge oder Richtlinien, die Ihre Verwendung der Dienste regeln, oder (c) zu handeln, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein derartiger Zugriff oder eine derartige Offenlegung zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Mitarbeitern oder Kunden von SFC oder der Öffentlichkeit erforderlich ist.

Sofern personenbezogene Daten in die Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land, in dem Konzern- oder Tochtergesellschaften des Kooperationspartners Microsoft einen Sitz haben, übermittelt werden, erfolgt dies im Einklang mit den „Safe Habor“-Abkommen, wie es vom US-Handelsministerium bezüglich der Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung von Daten aus der Europäischen Union bestimmt wurde.

Kontrolle über Ihre Informationen

Sofern in dieser Erklärung nichts anderes angegeben ist, werden die von Ihnen auf der Website bereitgestellten persönlichen Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte außerhalb von SFC weitergeleitet.

Die Zustellung zukünftiger Werbe-E-Mails von SFC Websites und -Diensten können Sie beenden, indem Sie die in der E-Mail enthaltenen speziellen Anweisungen befolgen. Darüber hinaus können Sie proaktiv Entscheidungen über die Nachrichten, die Sie über diese Website erhalten, treffen, indem Sie sich schriftlich melden sales@sfc-software.de.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen den Firmennamen, Vor- und Nachname und eine E-Mail-Adresse, sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir nur für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie die in der E-Mail enthaltenen speziellen Anweisungen befolgen.

Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen

Die Kundeninformationen werden von SFC erhoben. Sie werden bei SFC gespeichert. Sie können die auf dieser Website bereitgestellten persönlichen Informationen einsehen und ändern, indem Sie sich per E-Mail an sales@sfc-software.de oder postalisch (SFC GmbH, - Privacy -, Erbsenwinkelstr. 3, 63768 Hösbach) an uns wenden, und wir kommen innerhalb von 30 Tagen bezüglich Ihrer Anfrage auf Sie zurück.

Sicherheit Ihrer Informationen

Wir bei SFC nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Informationen sehr ernst. Wir verwenden eine Reihe von Sicherheitstechnologien und –verfahren, um Ihre persönlichen Informationen vor nicht autorisiertem Zugriff, nicht autorisierter Nutzung oder nicht autorisierter Offenlegung zu schützen. Beispielsweise speichern wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen auf Computerservern mit begrenztem Zugriff, die sich in überwachten Einrichtungen befinden. Außerdem schützen wir vertrauliche persönliche Informationen (z. B. eine Kreditkartennummer) bei der Übertragung über das Internet durch Verschlüsselungstechnologien wie z. B. dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer).

Verwendung von Cookies

Wir können auf dieser Website Cookies verwenden, um Ihre Anmeldung bei unseren Diensten oder eine persönlichere Gestaltung der Website zu ermöglichen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne, von der Sie das Cookie erhalten haben, gelesen werden können. Mit Cookies können keine Programme ausgeführt oder Viren auf Ihren Computer übertragen werden. Einer der Hauptzwecke von Cookies besteht darin, Ihnen ein Komfortfeature bereitzustellen, damit Sie Zeit sparen. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite individuell gestalten oder auf einer Website navigieren, werden die entsprechenden Informationen in einem Cookie gespeichert und bei Ihrem nächsten Besuch abgerufen. Dies erleichtert die Bereitstellung relevanter Inhalte, die Navigation auf der Website usw. Bei Ihrem nächsten Besuch der Website werden die von Ihnen zuvor bereitgestellten Informationen abgerufen, damit Sie die Funktionen der Website, die Sie individuell gestaltet haben, einfach verwenden können.

Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können die Browsereinstellungen normalerweise so ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Im Internet Explorer finden Sie detaillierte Anweisungen hierzu, indem Sie im Hilfemenü nach „Cookies“ suchen. Wenn Sie sich entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie die interaktiven Funktionen dieser oder anderer Websites, die Sie besuchen, unter Umständen nicht voll nutzen.

Verwendung von Google Analytics

Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Verwendung von Web Beacons

Einzelne Seiten dieser Website enthalten möglicherweise elektronische Bilder, die unter der Bezeichnung „Web Beacons“ bekannt sind und manchmal auch als „Ein-Pixel-Bilder“ bezeichnet werden. Sie helfen bei der Platzierung von Cookies und ermöglichen es uns, die Anzahl der Nutzer, die diese Seiten besucht haben, zu zählen und im Rahmen von Co-Branding angebotene Dienste bereitzustellen. Des Weiteren können wir Web Beacons in Werbe-E-Mails oder unsere Newsletter integrieren, um zu sehen, welche Nachrichten geöffnet wurden und auf welche Nachrichten reagiert wurde.

SFC kann ebenfalls Web Beacons von Drittanbietern verwenden, die uns dabei helfen, aggregierte Statistiken zusammenzustellen und die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen oder anderer Elemente unserer Websites zu überprüfen. Wir untersagen Dritten die Nutzung der Web Beacons auf unseren Websites zur Erhebung von oder zum Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Unter Umständen arbeiten wir mit anderen Unternehmen, die Werbung auf unseren Websites veröffentlichen, zusammen, um Web Beacons auf deren Websites zu platzieren, damit wir Statistiken darüber erstellen können, wie oft das Anklicken von Werbung auf einer SFC-Website zu einem Kauf oder einer anderen Aktion auf der Website des Werbetreibenden geführt hat.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich zu aktualisieren. Wenn wir dies tun, ändern wir auch das Datum der „letzten Aktualisierung“ am Beginn der Datenschutzerklärung. Bei wesentlichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung setzen wir Sie darüber in Kenntnis, entweder indem wir einen deutlich sichtbaren Hinweis auf der Homepage unserer Website veröffentlichen, oder indem wir Ihnen direkt eine entsprechende Mitteilung senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen. Damit bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand, was den Schutz der von uns erfassten persönlichen Informationen angeht.

Kontaktinformationen

SFC nimmt gerne Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung entgegen. Falls Sie Fragen zu dieser Erklärung haben oder der Meinung sind, dass wir uns nicht an diese Erklärung gehalten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail unter sales@sfc-software.de oder per Post unter der nachfolgend angegebenen Adresse an uns:

SFC Software for Companies GmbH, Erbsenwinkelstr. 3, 63768 Hösbach